Titelschrift Flöter und Uszkureit
Untertitel: Experten für Garten und Landschaft

Logo Flöter und Uszkureit
Titelschrift Flöter und Uszkureit

Stadtgarten Biesdorf

Umstrukturierung von Brachflächen zu einer öffentlichen Grünfläche in Berlin-Biesdorf

Auftraggeber: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
Architekten: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf
Bauvolumen: 300.000 €
Bauzeit: 2005

Die ca. 2000 m² Wegeflächen wurden aus dem umweltschonenden Baustoff Glorit mit Pflasterläuferzeile hergestellt, so dass eine Nutzung für Fußgänger, Radfahrer und auch Rollstuhlfahrer das ganze Jahr über gewährleistet ist. Spielflächen, Liegewiesen und Sitzgelegenheiten laden Jung und Alt in den Park ein. Der vorhandene Baumbestand wurde erhalten, teilweise ergänzt und durch Unterpflanzung mit Rosen, Sträuchern und Frühjahrsblühern erweitert. Der Stadtgarten Biesdorf wurde als wichtige grüne Verbindungsachse zwischen dem Zentrum um den Elsterwerdaer Platz und dem nahe gelegenen Erholungsgebiet am Biesdorfer Baggersee errichtet.

Stadtgarten Biesdorf
Stadtgarten Biesdorf Stadtgarten Biesdorf Stadtgarten Biesdorf Stadtgarten Biesdorf Stadtgarten Biesdorf Stadtgarten Biesdorf